Praxis für Psychotherapie
Praxis für Psychotherapie
  • Praxis Seidenweg | Seidenweg 3 | 3012 Bern | Eva Taravella 079 460 44 71 | Marcelo Aragón 079 389 44 99 0

Praxis für Psychotherapie

Einzelsitzungen dauern in der Regel 50 Minuten, Paarsitzungen 75 Minuten. Die Vor- und Nachbereitungszeit von 10 bzw. 15 Minuten ist im Honorar inbegriffen. Zusätzliche Zeitaufwendungen für längere Telefongespräche, zeitaufwendige E-Mails oder sms sowie für Berichte oder Austausch mit Drittpersonen stellen wir Ihnen zum selben Tarif in Rechnung.
In begründeten Einzelfällen sind auf Anfrage Sozialtarife sowie eine Reduktion für Lernende möglich.
Einzelsitzung | 60 Minuten | CHF 180/186
Paare & Familien | 60 Minuten | CHF 204/228 | 90 Minuten | CHF 306/342
Einzelsitzung | 60 Minuten | CHF 180/186
Team kleine Gruppe | 90 Minuten | CHF 330
Team grosse Gruppe | 90 Minuten | CHF 375
kleine Gruppe | 60 Minuten | CHF 250
grosse Gruppe | 60 Minuten | Preis auf Anfrage
Die Konsultationen werden mündlich oder schriftlich verbindlich vereinbart. Können Sie einen Termin nicht wahrnehmen, müssen Sie das bis 24h im Voraus schriftlich (sms oder Email) mitteilen. Kurzfristiger abgesagte oder versäumte Termine werden Ihnen unabhängig von den Gründen verrechnet. Bitte beachten Sie, dass Sie für diese Termine keine Rückerstattung durch die Krankenkasse erhalten.
Wir senden Ihnen in der Regel monatlich eine schriftliche Rechnung mit der Post zu und bitten Sie, diese innerhalb von 30 Tagen zu begleichen.
Psychologische Leistungen werden nicht von der Grundversicherung der Krankenkasse übernommen. Wir sind von der Tarifsuisse und der IV anerkannt. Die meisten Zusatzversicherungen der Krankenkassen übernehmen einen Teil der Kosten, allenfalls wird eine Überweisung durch Ihre Hausärztin/Ihren Hausarzt verlangt. Bitte informieren Sie sich vorab bei Ihrer Versicherung.
Psychotherapeutische Gespräche unterstehen der Schweigepflicht. Wir sind den berufsethischen Grundsätzen unserer Berufsverbände FSP und ASP verpflichtet.
Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser werden wird, wenn es anders wird; aber soviel kann ich sagen: es muss anders werden, wenn es gut werden soll.
Georg Christoph Lichtenberg